logo vhs

 

Anmeldung der VHS-Kurse für die Außenstellen Wittelshofen und Unterschwaningen


In der VG-Hesselberg wird die Erwachsenenbildung für die Außenstellen Wittelshofen und Unterschwaningen der Volkshochschule des Landkreises Ansbach verwaltet.

Das Angebot umfasst neben Kursen aus den Bereichen Gesundheitsbildung (Gymnastik), berufliche Bildung (vor allem EDV-Kurse), sowie Kurse zu Umweltthemen und vielen anderen interessante Themen.

Über die Veranstaltungsangebote informiert auch das jährlich erscheinende Programmheft, in dem das Erwachsenenbildungsprogramm im gesamten Landkreis Ansbach veröffentlicht und bei den Gemeinden erhältlich ist.


Öffnungszeiten VG Hesselberg
Montag und Mittwoch: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch: 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dienstag Geschlossen
Donnerstag: 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Freitag 8.30-12.00 Uhr


Für die Bearbeitung sind zuständig:

Frau Schaufler  
Telefon: 09835/9791-16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Kalsow  
Telefon: (09835) 97 91-10
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Hesselberg, Mitgliedsgemeinden Ehingen, Gerolfingen, Röckingen,
Unterschwaningen und Wittelshofen, 
Landkreis Ansbach, ca. 5.700 Einwohner, sucht ..... 

 

 


 

Die Verwaltungsgemeinschaft Hesselberg bildet ab 01.09.2023 eine/n

 

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d),

in der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung aus.

 

Sie suchen eine abwechslungsreiche Ausbildung? Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen? Dann ist die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten genau das Richtige für Sie.

Während der Ausbildung erlernen Sie verschiedene Tätigkeiten, die in der Verwaltung anfallen und Sie werden mit den relevanten Gesetzesvorschriften vertraut gemacht. Die Berufsausbildung im dualen System dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung erfolgt bei der Verwaltungsgemeinschaft Hesselberg in Ehingen und wird durch den Blockunterricht an der Berufsschule und durch Lehrgänge an der Bayerischen Verwaltungsschule ergänzt.

 

Voraussetzungen:

- erfolgreicher Schulabschluss mit mindestens mittlerer Reife oder gleichwertigem Abschluss

- gute Schulkenntnisse in Deutsch und Textverarbeitung

- gute Auffassungsgabe u. Konzentrationsfähigkeit

- Kommunikationsfähigkeit

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf senden Sie bitte bis spätestens 19.09.2022 an die:

 

Verwaltungsgemeinschaft Hesselberg, Personalverwaltung, Wittelshofener Str. 30, 91725 Ehingen oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bock (vormittags) unter Telefonnummer 09835/9791-18 bzw. ab 08.09.2022 auch Herr Herrmann (Geschäftsstellenleiter) unter 09835/9791-14 zur Verfügung.

 


Die Gemeinde Ehingen am Hesselberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bauhof bzw. für den Bereich der Abwasseranlagen unbefristet und in Vollzeit.

Für die Tätigkeit erwarten wir:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich-technischen Beruf oder als Fachkraft für Abwassertechnik. Auf jeden Fall sollte der/die Bewerber/in die Bereitschaft haben die Fortbildung zum Klärwärter zu absolvieren und ggf. verantwortlich die Betreuung der gemeindlichen Kläranlage zu übernehmen.
  • Einsatzbereitschaft und körperliche Belastbarkeit
  • freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Bauhofarbeiten wie z.B. Winterdienst, Grünpflege sowie Arbeiten am Kanal- und Wasserleitungsnetz und an den übrigen gemeindlichen Einrichtungen und Gebäuden
  • Besitz des Führerscheins Klasse B und Schlepperführerschein (Klasse CE, T, oder L)
  • Teamfähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen der 1. Bürgermeister Steinacker (Tel. 09835/9791-15) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 08.09.2022 an die Gemeinde Ehingen, Herrn Bgm. Steinacker, Wittelshofener Str. 30, 91725 Ehingen oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Reinigungskraft für die Grundschule sowie gemeindliche Einrichtungen in Ehingen gesucht

Die Gemeinde Ehingen sucht baldmöglichst eine Reinigungskraft (m/w/d).

Die Arbeitszeit für die Reinigung des Schulgebäudes beträgt 10 Wochenstunden. Für die Sanitärbereiche im Bauhof, Feuerwehrgerätehaus und Kläranlage beträgt die Arbeitszeit

3 Wochenstunden.

Im Schulgebäude erfolgt die Reinigung im Team, die weiteren Einrichtungen sind eigenverantwortlich zu reinigen.

Es handelt sich um ein unbefristetes, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Es besteht auch die Möglichkeit die Einsatzstellen im Bauhof etc. im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses (Minijob) mit den genannten 3 Wochenstunden separat mit einer weiteren Person zu besetzen. Hierfür bitte eine separate Bewerbung einreichen.

Die Bezahlung erfolgt nach den Regelungen des Tarifvertrages TVöD. Im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung werden Beiträge in eine Zusatzversorgungskasse einbezahlt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 09.09.2022 an die Gemeinde Ehingen, Wittelshofener Str. 30, 91725 Ehingen oder per

E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für Rückfragen steht Ihnen Bürgermeister Steinacker unter Tel. 09835 / 97 91 - 15 gerne zur Verfügung.

 

 

Meldung Wasserzähler

Meldung Zählerstand

Bitte beachten Sie, dass die Meldung des Zählerstandes über diesen Link
für das Abrechnungsjahr 2021 nur für die Gemeinde Ehingen möglich ist.

 

Selbstverständlich kann der Zählerstand auch wie für alle übrigen Gemeinden
(außer Röckingen, Opfenried und Kröttenbach)  per Fax-Nr. 0 98 35 / 97 91 – 420
oder formlos per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitgeteilt werden.

Für die Gemeinde Röckingen und den Gemeindeteil Kröttenbach ist der
Zweckverband Rastberg-Gruppe zuständig, für Opfenried der Wasserbeschaffungsverband.

 

Verwaltungsgemeinschaft


Wittelshofener Str. 30
91725 Ehingen
Telefon: 09835 97 91-0
Telefax: 09835 97 91-33
E-Mail: Poststelle VG

Öffnungszeiten:
Montag u. Mittwoch
8.30-12.00 Uhr
13.30-16.30 Uhr
Dienstag geschlossen
Donnerstag
8.30-12.00 Uhr
13.30-17.45 Uhr
Freitag 8.30-12.00 Uhr

Bitte vorher einen Termin vereinbaren!

Letzte Änderungen

  • Freitag, 23. September 2022

Aktuelles



Sofern nicht anders angegeben liegen unsere Formulare, Merkblätter und Satzungen im .pdf-Format vor und können Systemunabhängig mit dem Adobe Reader angezeigt und gedruckt werden.

Links


Webcam Hesselberg Webcam Hesselberg


Behördenwegweiser Bayern


Bayerisches Landesamt für Steuern


QR-Code

Sie sind hier:

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.